Stuttgarter Standseilbahn

EVO® Elektroheizungen bestehen den strengen Rütteltest der Bahn

Wie vielseitig EVO® Elektroheizungen einsetzbar sind, zeigt auch das Praxisbeispiel Stuttgarter Seilbahn. Die bereits 1929 in Betrieb genommenen Wagen der Standseilbahn wurden zum 75-jährigen Jubiläum umfassend restauriert und im Jahr 2006 mit einer modernen EVO® Elektroheizung ausgestattet. Im Vorfeld dazu unterzog die Deutsche Bahn die EVO® Heizkörper einem strengen Rütteltest mit Vibrations- und Schocktest gemäß DIN EN 50125:2000 und IEC 61373 Klasse B:1999.

Ergebnis: An dem Heizkörper wurden weder mechanische Schäden noch elektrische Fehlfunktionen festgestellt.

 

Rütteltest der DB mit EVO Heizkörper

Vibrationen in vertikaler, axialer und longitudinaler Achse mit Beschleunigung in 

5,5 – 7,9 m/s2

Schocktests in vertikaler, axialer und longitudinaler Achse mit Beschleunigung in 

50 m/s2

Ein PDF mit weiteren Informationen dazu ist in Kürze hier abrufbar. Praxisbeispiel Stuttgarter Standseilbahn