AGB - EVO Vertrieb Deutschland GmbH

Nutzungsbedingungen für den Internetauftritt (AOB)

Inhalte: Die Informationen auf diesen Websites wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erarbeitet, zusammengestellt und ausgewählt. Dennoch können Irrtümer in Text, Wort und Bild nicht vollständig ausgeschlossen werden. Sie werden sofort nach Bekanntwerden korrigiert.

Änderungen: Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Schutzrechte: EVO ist bestrebt, in allen Publikationen selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen, fremde Urheberrechte an Grafiken, Tondokumenten, Videosequenzen und Texten zu beachten bzw. auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle Rechte an Layout, Software und Inhalten dieses Internetauftritts liegen bei den jeweiligen Inhabern. Urheberrechtshinweise bzw. sonstige Herkunftshinweise dürfen nicht verändert bzw. beseitigt werden. EVO untersagt jegliche weitere Nutzung von selbst erstellten Inhalten außerhalb der Kenntnisnahme der Inhalte; das automatische Kopieren durch einen Web-Browser und durch Suchmaschinen ist von diesen Einschränkungen ausdrücklich ausgenommen.

Haftung: Innerhalb des Nutzungsverhältnisses haften wir auf Ersatz von Schäden bzw. auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht worden sind, nur bei Vorsatz oder grobem Verschulden oder bei schuldhafter Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten). Außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit haften wir bei Verletzung einer Kardinalpflicht höchstens auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Die Haftungsbegrenzung erstreckt sich auch auf die persönliche Haftung unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen. Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz, wegen schuldhafter Herbeiführung von Schaden an Leben, Körper oder Gesundheit, wegen arglistiger Täuschung, aufgrund einer von uns übernommenen Garantie oder für ein von uns übernommenes Beschaffungsrisiko bleiben unberührt.